Logo der Sternwarte

Sonnenbilder von Hans Pietsch

Diese drei Bilder vom Merkurtransit am 09.05.2016 aufgenommen,
ED Refraktor 120/900, ERF-Filter TZS4, H-Alpha 0,65 Å, DMK 41 Kamera.


Diese beiden Bilder vom Merkurtransit am 09.05.2016 aufgenommen, Refraktor 120/1000, Baaderfolie, Canon EOS 50.


Fleckengruppe und Granulen, Aufnahme vom 13.04.2016, Refraktor 120/900, Baaderfolie, Continuumfilter DMK 41.


ED Refraktor 120/900, ERF-Filter TZS4, H-Alpha 0,65 Å, DMK 41 Kamera.
Aufnahme vom 17.04.2014, 10:00 Uhr.


ED Refraktor 120/900, ERF-Filter TZS4, H-Alpha 0,65 Å, DMK 41 Kamera.
Aufnahme vom 17.04.2014, 09:53 Uhr.


ED Refraktor 120/900, ERF-Filter TZS4, H-Alpha 0,65 Å, DMK 41 Kamera.
Aufnahme vom 17.04.2014, 09:50 Uhr.


ED Refraktor 120/900, ERF-Filter TZS4, H-Alpha 0,65 Å, DMK 41 Kamera.
Die Protuberanz ist vom 19.10.2012 - 09:45:44 MESZ, sie ist 401807 km hoch.
Das ist die höchste Protuberanz die ich je aufgenommen habe.


Vom 1.5.2012, ED Refraktor 120/900, 2x Barlow Zeiss, ERF-Filter TZS4, H-Alpha 0,65 Å, DMK 41 Kamera.


Vom 1.5.2012, ED Refraktor 120/900, ERF-Filter TZS4, H-Alpha 0,65 Å, DMK 41 Kamera.


Protuberanz vom 14.11.2011 11:17 h MEZ Refraktor 120/900, TZS 4, H-Alpha 0,65 Å, DMK 41.
Diese Protuberanz hat eine Höhe von 191 917 km


Protuberanz vom 14.11.2011 10:30 h MEZ Refraktor 120/900, TZS 4, H-Alpha 0,65 Å, DMK 41.
Die Heckenprotuberanz hat eine Höhe von 113 694 km und eine Breite von ca.300 000 km.


Fleckengruppe und Granulen vom 30.09.2011 09:18 h MESZ, Refraktor 120/900, Baaderfolie, Continuumfilter DMK 41.


Fleckengruppe vom 26.09.2011 09:55 h MESZ, Refraktor 120/900, Baaderfolie, Continuumfilter, DMK 41


Home

Update = 09.06.2016
© by De_La_Soft